Freitagsempfehlung 26. Juli 2013 – Loch Ness, Schottland

Winken bitte nicht ab, wenn Sie Schottland und Loch Ness lesen. Es geht nicht um die Sichtung des sommerlochaffinen Seemonsters. Unsere unter der Sommerhitze leidende Twitter-Timeline entwickelte heute nacht bereits Exit-Strategien aus den heißen Städten und fliegt am Wochenende ins Kühle.
Hier unser kostensensitiver Tipp: Vergessen Sie Brighton zur Hauptsaison und den Kopenhagener Touristenauftrieb. Zelten Sie einfach weit nordwestlich in Schottland und wenn es ihnen gefällt, bleiben Sie einfach da. So wie es die beiden Leute getan haben, über die DrNI in seinem Blog Gsallbahdr schreibt.

  • Stories & Places – 2013
Top